Gemeinsam Erfolgreich - agile Softwareentwicklung pragmatisch und agil

Die Ziele und die Vision Ihres Projektes sind klar? Ihr Backlog ist gut gefüllt und es kann losgehen? Jetzt schlägt die Stunde der agilen Best Practices und für agile Softwareentwicklung. Denn diese machen den Unterschied zwischen einem guten und einem sehr guten, einem High Performance Team. Dabei bleiben wir pragmatisch, denn in über 20 Jahren Beratung haben wir festgestellt, das es die Basics sind welche den Unterschied machen.

Kostenfreies Micro Consulting

Sie haben eine konkrete Frage? Wir helfen schnell, unbürokratisch und kostenfrei! Melden Sie sich gerne.

Kostenfreies Micro Consulting

Agile Softwareentwicklung - die vier teuersten Fallen und unsere Antworten

Was sind aus unserer Erfahrung die häufigsten Probleme mit denen agile Teams kämpfen und welche Risiken ergeben sich dadurch? Erscheint Ihnen die Liste Trivial? Ja, zum Glück! Es ist nicht schwer Ihr Projekt schneller wesentlich erfolgreicher zu machen!

 

Risiko

Problem

Antwort

Was ist das Ziel unseres agilen Coachings um agile Softwareentwicklung erfolgreich zu machen?

Ziel unseres gemeinsamen Handelns für Ihr Projekt ist das nachhaltige Arbeiten an der Weiterentwicklung Ihrer Gruppe von Entwicklern zu einem Team und schlussendlich die Entfaltung zum High Performance Team. Scrum als agiles Framework spielt hierbei eine große Rolle. Auch die ständige und konsequente Weiterentwicklung der sozialen Kompetenz, u.a. in Zusammenarbeit mit der Lanzdorf GmbH,  bilden die Grundlagen. High Performance Teams sind in der Lage folgendes zu leisten:

Was High Performance in agiler Softwareentwicklung bedeutet

Doch was zeichnet ein High Performance Team aus? Es werden oft sehr viele Kriterien genannt. Hier ein Auszug aus oft genannten Eigenschaften:

  • Das Team lebt die 5 Scrum-Werte: Mut, Engagement, Offenheit, Konzentration und Respekt
  • Es organisiert sich selbst anstatt Rollen- oder Titelbasiert zu agieren
  • Das Team ist befugt, Entscheidungen zu treffen
  • Die Teammitglieder glauben fest daran, dass das Team jedes Problem lösen kann
  • Die Teammitglieder sind nur dem Team- und Produkterfolg verpflichtet
  • Das Team nimmt seine Verantwortung für Entscheidungen und seine Verpflichtungen an
  • Vertrauen, nicht Angst oder Wut, motiviert es
  • Es lebt in einer Welt ständiger konstruktiver Meinungsverschiedenheiten
  • Sie liefern erstaunliche Ergebnisse - die Art Ergebnisse, die ein Unternehmen dazu bringt, seine Konkurrenz zu übertreffen. Die Art Ergebnisse, die Agilität schaffen sollte
  • Das Team kann im wahrsten Sinne alles erreichen
  • Das Team bietet Raum für Team- und individuelles Wachstum
Alle wichtigen Informationen zu High Performance Teams auch hier zum Download:
Kostenlos herunterladen

Download-Link versenden:

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen habe und damit einverstanden bin. Außerdem bestätige ich mit dem Download meine Teilnahme am Newsletter.

Agile Softwareentwicklung - Unser gemeinsamer Weg zum High Performance Team

Aus unserer Erfahrung ist der wichtigste Schritt auf dem Weg zur erfolgreichen agilen Softwareentwicklung die Konzentration auf diese drei wesentlichen Eigenschaften:

Culture of Readiness bei der Erhebung von Anforderungen

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen User Stories und halten klare Anforderungen als testbare Akzeptanzkriterien fest. Diese User Stories werden solange verfeinert bis sie die Definition of Ready (DoR) erfüllen. Das heißt unter anderem, dass User Stories folgenden Kriterien entsprechen:

  • Kurzer Titel der User Story, welche zu erledigen ist
  • Die Story ist im korrekten Format: As a <type of user>, I want <some goal> so that <some reason>
  • Testbare Akzeptanzkriterien
  • Ansprechpartner zur Klärung weiterer Fragen sind klar
  • Design für das Frontend ist vorhanden, wenn es feste Design-Anforderungen gibt
  • Technische Details wurden bereits besprochen

Das Team entscheidet ob die User Story ready ist durch gemeinsames Schätzen der Story!

Die Schätzungen haben somit volles Team-Commitment und bilden in Zusammenhang mit der Erhebung eines Performanceindex’ (Velocity) im frühen Verlauf des Projektes die Grundlage für die weitere Projektplanung. Dieses vorgehen macht agile Softwareentwicklung plan- und steuerbar.

Erfolgreiche agile Softwareentwicklung braucht konsequente Beseitigung von Impediments

Die Voraussetzung zur effektiven Beseitigung von Impediments, d.h. Störfaktoren im Projekt, ist das selbstorganisierte cross funktionale Team, d.h. ein Team welches alle Fähigkeiten zur Bewältigung der gestellten Aufgabe aufweist. 

Die nachhaltige Eliminierung von Störquellen kann nicht im Stile einer Befehls- und Kontrollmaßnahme erfolgen. Das High Performance Team möchte aus eigenem Antrieb seine Arbeitsbedingungen verbessern und agiert daher proaktiv. Der Agile Coach unterstützt das Team dabei als Servant Leader. 

Das Beseitigen von strukturellen Problemen oder anderen Störquellen beansprucht Zeit. Zeit in der kein Code erstellt werden kann, kein Design und auch keine Tests durch das Team erfolgen können. Daher müssen Aufgaben, die der Beseitigung von Störern dienen, wie andere Aufgaben im Projekt geschätzt und eingeplant werden. 

Impediments sind somit zwingend Teil des Backlogs – immer und für alle offenkundig, sichtbar und transparent.

Ihr kostenfreies Scrum Assessment

Sie setzen Scrum in Ihrem Unternehmen ein? Wie effizient arbeiten Sie wirklich?

Wir bieten Ihnen kostenfreies Micro Consulting um Ihr Scrum Team ganz nach vorne zu bringen:

  • Ihr Team oder einzelne Mitglieder, füllen unser Scrum Assessment aus
  • Wir analysieren Ihre Eingaben und erarbeiten konkrete Schritte zur Verbesserung Ihrer Situation
  • Sie erhalten von uns kostenfrei die drei wichtigsten Anpassungen Ihres Prozesses, mit deren Umsetzung Sie Ihre Performance sofort steigern können

Hoher Qualitätsanspruch in agiler Softwareentwicklung: “Focus on Done Done”

Unsere Priorität ist es, eine hohe Qualität des Produkts von Anfang an sicher zu stellen. Die Qualitätssicherung findet nicht erst am Ende des Projekts statt, sondern kontinuierlich innerhalb der Sprints. Denn es ist bis zu 24x effizienter einen Bug direkt in der Entwicklung zu fixen als das z.B. nach entdecken in der Produktion zu tun.

Wir erstellen, selbstverständlich in für agile Softwareentwicklung, zu jedem Review ein “potentially shippable product increment”: Also Software, welche potenziell nach der Abnahme durch Sie als Kunden direkt released werden kann.

Durch dieses Vorgehen sichern wir von Beginn an eine hohe Softwarequalität und Planungssicherheit.

Individueller und situationsgerechter Einstieg in die Zusammenarbeit

Der individuelle Weg zum Erreichen dieser Team Kernkompetenzen hängt von unterschiedlichsten Rahmenbedingungen ab. Insofern kein bereits gebildetes moguru High Performance Team zum Einsatz kommen kann, evaluieren unsere erfahrenen Scrum Master zunächst den Ist-Zustand des vorhandenen Teams und der Organisation.  Dabei bestimmen wir anhand vergleichbarer Kriterien den sogenannten Reifegrad, auf dessen Basis der Fortschritt objektiv messbar gemacht werden kann.

Sie wollen jetzt Ihre Fragen klären?

Wollen Sie mehr zu den vier größten Problemen der agilen Arbeit und unsere Lösungsansätze erfahren?

Nutzen Sie jetzt unser kostenfreies Micro Consulting für Ihre Fragen.

Zum Micro Consulting