Scrum – das agile Vorgehensmodell

“Mit Scrum verhält es sich wie mit Poker. Es gibt einfach verständliche Regeln, die aber schwer erfolgreich umzusetzen sind.”
Michael Nauditt, Geschäftsführer der moguru GmbH

Scrum ist eine agile Entwicklungsmethode, welche ein Set von Methoden und Best Practices bereitstellt, um Projekte mit folgenden Werkzeugen erfolgreich zu machen:

Selbstorganisation und Empowerment
In funktionsübergreifenden Teams werden die fachlichen Vorgaben des Kundens (was) eigenverantwortlich umgesetzt (wie). Teams planen ihre Arbeit selbstbestimmt und legen ebenso teamintern Lösungsmöglichkeiten fest.

Überprüfung und Anpassung
Das Prinzip “Inspect and Adapt” ist der Kern von Scrum. Kurze Entwicklungszyklen ermöglichen mit unmittelbaren Feedbackschleifen durch frühe Releases, Sprint Reviews und Sprint Retrospektiven, die Selbstoptimierung und marktorientierte Produktentwicklung.

Transparenz
Das Team informiert tagesaktuell über den Projektfortschritt (z.B. via Burndownchart und Sprint Backlog) und teilt Wissen im Team z.B. im Daily oder im Rahmen von Code Reviews und Pair Programming.

Lieferung in kurzen Zyklen (Sprints)
Kurze Entwicklungszyklen von zwei bis vier Wochen bilden die Grundlage für schnelles Feedback und Anpassungen am Produkt. Dabei fokussiert sich das Team auf die Erstellung fertiger Software Inkremente. Darüber hinaus geben kurze Zyklen die Möglichkeit schnell Ihre Vorgehensweisen in der Entwicklung anzupassen.

Timeboxing und Disziplin
Agiles arbeiten erfordert Disziplin und das Einhalten der zeitlichen Vorgaben. Jede Aktivität im Rahmen von Scrum hat eine festgelegte Dauer (z.B. Daily 15 Minuten) welche nicht überschritten werden darf. Für die Disziplin im Team und die Einhaltung der Zeitvorgaben ist der Scrum Master verantwortlich.

Im einzelnen besteht Scrum aus folgenden Rollen, Aktivitäten, Enablern und Artefakten sowie zu treffenden Vereinbarungen:

Scrum im Detail – Infografik

Erfahren Sie detaillierte Informationen per Klick auf die Info-Punkte.

Scrum das agile Vorgehensmodell

Product Backlog User Stories Vision Stakeholder Product Owner Scrum Master Entwicklungsteam Refinement Definition of Ready Story Estimation Planning 1 Daily Burndown Chart, Sprint Backlog, Improvement Backlog Sprint Planning 2 Retrospective Review Definition of Done