Industrie 4.0 Digitalisierung am Beispiel der Gesipa iOS App

Das Projekt

Bei der Entwicklung der iBird Pro App übernahm die moguru GmbH die Implementierung der iOS universal App, d.h. die App läuft auf iPhone und iPad. Mit einem kleinen Entwicklerteam wurde eine Nutzerzentrierte, visuell ansprechende und vor allem hoch funktionale App bereitgestellt. 

Das Akku-Setzgerät iBird Pro wird per QR-Code gekoppelt und kann mit drei Endgeräten gleichzeitig verbunden werden. Die App wird auf dem Smartphone oder Tablet mittels Wifi oder Bluetooth mit dem iBird Pro verbunden. Die Vernetzung bietet dem Anwender umfangreiche Mehrwerte wie die Kontrolle von Nietprozessen (Gesamt-, Tages-, Setzzähler, Countdown), Verarbeitungssicherheit (Störungsmelder, Kippsensor, i.O., n.i.O Vernietung, Optionaler Setzprozess-Assistent), Status- und Serviceanzeigen auf einen Blick (Auffangbehälter, Futterbacken reinigen, ölen) sowie den schnellen und einfachen Zugriff auf Betriebs-, Wartungs- und Reparaturanleitungen. Das alles führt zur Optimierung der Wertschöpfungskette.

Über unseren Kunden

Die Gesipa Blindniettechnik GmbH ein führender Entwickler und Hersteller von Blindniettechnik mit System und Teil der international agierenden SFS Group. Die Wirtschaftswoche kürte GESIPA® mit 53 anderen Unternehmungen zusammen bereits 2018 zum Future Champion, d.h. zu einem Unternehmen, welches zeitnah zum Weltmarktführer der jeweiligen Branche aufsteigen könnte. Auf dem Weg dahin setzt GESIPA® auf umfangreiche Qualitätskontrollen und Funktionsprüfungen entsprechend des eigens zertifizierten Qualitätsmanagement-Systems. Darüber hinaus unterstützt GESIPA® ihre Kunden mit technologischen Innovationen wie der iBird Pro App.

Technologien